DEEN
 
 
 

Entwirrtopf EW-1

Federn entwirren mit einem Entwirrtopf

Der Entwirrtopf EW-1 ist geeignet, um verhakte Teile, für die vorher keine ausreichende Entwirrung möglich war, zu entwirren. Zylindrische, konische oder tonnenförmige Druckfedern können entwirrt werden.

Die Federn werden von Hand dosiert, oben in den Entwirrtopf eingefüllt. Durch die Rotation der Entwirrscheibe im Entwirrtopf, entsteht ein Luftpolster. Dieses Luftpolster bläst die entwirrten Federn nach oben, durch den Auslauf auf eine Abnahmeplatte, bzw. in eine Auffangschale, dort können die entwirrten Federn abgenommen werden. Um eine optimale Entwirrung für die verschiedenen Federn zu erreichen, kann die Rotationsgeschwindigkeit der Entwirrscheibe geregelt werden.

 

Federdurchmesser:ca. 2 mm bis ca. 10 mm
Länge:ca. 35 mm
Drahtdurchmesser:ca. 0,3 mm bis ca. 1,0 mm

 

Max. Füllmenge 0,1 Liter, abhängig von der Form und Größe der Feder.

 

 

###RIGHTCONTENT###